«

»

Erlebnisreiche Tage in Rom verbracht

Rom

Letter Messdiener auf dem Petersplatz

Eine Reise nach Rom und zum Vatikan haben die Letter Messdiener unternommen. Mit 65 Teilnehmern ging es in die Ewige Stadt mit ihren vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Über Südtirol führte die Reise bis hin zum Feriendorf, in dem die Gruppe untergebracht war.

Zunächst wurde gemeinsam mit anderen Pilgern aus dem Bistum Münster und Bischof Dr. Felix Genn im Petersdom die Heilige Messe gefeiert, bevor Kaplan Dr. Christian Stenz die Gruppe durch Rom führte und ihnen Wissenswertes zum Forum Romanum, zum Kolosseum, zur Lateranbasilika, zu Santa Maria Maggiore und St. Paul vor den Mauern berichtete. Vatikan, Petersdom, Engelsburg, Piazza Navona, Pantheon, Trevi-Brunnen und Spanische Treppe wurden der Gruppe durch Philip Peters nähergebracht.

Papst

Papst Franziskus bei der Generalaudienz

In besonderer Erinnerung wird allen sicherlich die Generalaudienz bei Papst Franziskus auf dem Petersplatz bleiben. Tausende Menschen aus aller Welt waren friedlich zusammengekommen, um zu hören, was der Papst ihnen im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit zu sagen hatte.

Zum Abschluss wurde in der deutschen Kirche Santa Maria dell’ Anima Gottesdienst gefeiert, bevor man noch einmal das abendliche Rom und die italienische Gastlichkeit genießen konnte.