↑ Zurück zu Bürger-Infos

Bauen und Wohnen

Die Straße "Hövelinger Heide" im 2017 erschlossenen dritten Bauabschnitt.

Die Straße “Hövelinger Heide” im 2017 erschlossenen dritten Bauabschnitt.

Allgemein herrscht in Lette eine recht ruhige Wohnlage. Dennoch ist man nicht fernab der Zivilisation. Ende der Neunziger Jahre wurden bereits die Baugebiete Am Kämpen, Von-Steinfurt-Straße und Boddestraße vollendet. Derzeit wird das Baugebiet „Südlich der Herzebrocker Straße“ im dritten und damit letzten Bauabschnitt bebaut.

Im Jahr 2005 wurde an dieser Stelle 7,6 Hektar Fläche als Bauland im Grünen ausgewiesen, um den Ortsteil Lette zu sichern. Dort ist Platz für 60 bis 70 Wohneinheiten in Ein- und Zweifamilienhäusern. Die Bebauung erfolgt abschnittsweise. Die Grundstücke sind nach Südwesten ausgerichtet, um eine Nutzung der Solarenergie zu ermöglichen. Die Kosten sind mit 105 € pro erschlossenen Quadratmeter denkbar günstig. Zum Vergleich: in Oelde kostet der Quadratmeter derzeit mindestens 159,00 €. Im Sommer 2013 erfolgte der Endausbau des ersten Bauabschnittes. Mit der Erschließung des zweiten Abschnittes wurde auch der Kinderspielplatz errichtet.

Aktuell startet die Bebauung des dritten Bauabschnitts. Neben 13 Einfamilienhäuser werden auch zwei Mehrfamilienhäuser entstehen.

Erster und zweiter Bauabschnitt:
http://www.o-im.de/oelde/expose/karte.php?karte=18

Dritter Bauabschnitt:
http://www.o-im.de/oelde/expose/karte.php?karte=113