Messdiener St. Vitus Lette

2018-02_Messdiener-LogoDie Gemeinschaft der Ministranten ist groß. Auch Prominente, wie Thomas Gottschalk, Günther Jauch oder Thomas Müller, waren Messdiener und haben zu ihrer Zeit gezeigt, dass Kirche jung, bunt und lebendig sein kann. Wenn Messdiener im Gottesdienst Brot und Wein zum Altar bringen, ist es so, als brächte die Gemeinde ihre Gaben, ihren Alltag, ihre Sorgen und Bitten, Dank und Freude. Es wird deutlich: jeder feiert mit!

Bunt und lebendig ist zudem das Freizeitprogramm der Letter Messdiener, an dem auch Jugendliche anderer Konfession in gelebter Ökumene teilnehmen. Ob Messdienertreff, Ausflüge oder gemeinnützige Aktionen, wie Weihnachtsmarkt, Biergartenfest oder Theater – wer Lust hat, der macht einfach mit. Die Ferienfreizeiten führten zum Beispiel schon nach Rom, Hamburg und Heidelberg, gerne auch nach  Bayern und Österreich und sogar bis nach Uganda. Dorthin besteht eine gute Gemeindefreundschaft. In diesem Jahr führen die Ferienfreizeiten nach Bremen, Wien und London sowie eine Studienreise nach Belgien.

Papst Rom Fußballturnier

Messdiener St. Vitus Lette | www.vituslette.de | www.lette.info/messdiener