Gute Nachricht für Lette

51,7 % und damit deutlich mehr als die erforderlichen 40 % der Letter Haushalte haben sich für einen Glasfaseranschluss entschieden.

In den vergangenen Wochen versendete die Deutsche Glasfaser als Anbieter  Informationsmappen an die Letter Haushalte und nahm persönliche Beratungen vor. Hierbei haben 363 Haushalte einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss unterschrieben.  Diese Haushalte erhalten einen Glasfaserkabel bis ins Haus verlegt. Bei  allen anderen Haushalten sollen die Kabel bis vor das Haus verlegt werden, sodass diese auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einen eigenen Glasfaseranschluss erhalten könnten.

Die Ausbauarbeiten beginnen im November 2020. Außerorts soll der Ausbau durch den Kreis Warendorf bis 2023 erfolgen.

Quelle: https://www.oelde.de/de/rathaus/stadtentwicklung/projekte/glasfaserausbau/glasfaser-in-lette-kommt/

Beste Internet-Technologie: Glasfaser für Lette

Schnelles Internet ist heute ein Standortvorteil sowohl für Gewerbe-, als auch für Wohnbebauung. Möglichkeiten bestehen in Lette bisher innerorts über die Kabelfernsehleitung von Unitymedia und im Außenbereich über Richtfunk von Wisstel. Nun zeichnet sich auch eine Lösung mit Glasfaser ab. Wie die Stadt Oelde in der letzten Bezirksausschusssitzung berichtete, wird der Kreis Warendorf im Außenbereich bis 2023 alle Haushalte mit Glasfaser versorgen. Da nahe Lette eine Hauptleitung (Backbone) verläuft, bietet die Deutsche Glasfaser nun an, auch die Haushalte im Dorf mit der aktuell besten Technologie zu versorgen. 40 % der Haushalte sind erforderlich.

Vitus-Lauf abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie wurde nun erwartungsgemäß auch der Vitus-Lauf 2020 abgesagt.

#Lettehältzusammen

Das Dorfbüro koordiniert Hilfen für Menschen, die in der derzeitigen Corona-Situation Gesprächsbedarf haben oder Unterstützung benötigen, wie beim Einkauf oder beim Ausführen von Haustieren. Hilfesuchende und Helfer/innen können sich melden bei Kati Zumbusch, Katrin Populoh oder Sandra Mersmann unter Tel. 01 75 / 5 66 78 94.

Bebauungsplanverfahren für Letter Pflegeprojekt gestartet

hands-2906458_1920Die Stadt Oelde hat das Bebauungsplanverfahren für das Pflegeprojekt nordwestlich vom Hotel Hartmann gestartet.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen